Der Verein

Zweck des Vereins ist die Förderung des Natur- und Umweltschutzes sowie von Kunst und Kultur.

Einer der Schwerpunkte ist hierbei der Schutz von Fledermäusen, die auf dem Gebiet von Gut Mori heimisch sind.
Um diesen Nistmöglichkeiten zu bieten, werden Fledermauskästen und Einbausteine angebracht.
Zudem werden Aktionen angeboten wie z.B.
– Kastenkontrolle
– Teilnahme an Kastenkontrollen in anderen Gebieten von Schleswig Holstein
– Exkursionen
– Aktionen für Kinder/ Jugendliche, z.B. Bau von Fledermauskästen, Detektorerkundungen
– Vorträge

Weitere beispielhafte Themen im Bereich Natur- und Umweltschutz sind
– Führungen
– Seminare
– Anlegen verschiedener Typen von Insekten-Nisthilfen
– Anlegen und Pflege einer Streuobstwiese
– Anlegen von Lebensräumen ( Reptilien, Amphibien usw. )
– Aufstellung von Bienenstöcken
– Vorträge über ökologischen Gartenbau ( Naturkräuter, Wildpflanzen )
– Förderung und Erforschung der Artenvielfalt

Kunst und Kultur sind weitere Themenbereiche, für die der Verein sich engagiert.

Für die Förderung dieser Bereiche werden literarische und musikalische Veranstaltungen organisiert.
Die Räumlichkeiten des Vereins werden für Künstler zur Verfügung gestellt (Ausstellungen, Workshops, Kleinkunst, Kunsthandwerk).
Mit Hilfe der Räume des Vereins soll eine Begegnungsstätte für Künstler geschaffen werden.